Home
Meisterausbildung
Meisterausbildung @ home

Meisterausbildung @ home

WBA Friseurmeisterausbildung @ home – einmalig in Deutschland

Die Weiterbildende Berufsakademie Erfurt (WBA) präsentiert jetzt ein innovatives Lernkonzept, das in Deutschland einmalig ist. Mit dem neuen Meisterprogramm Friseurmeisterausbildung @ home ermöglicht die renommierte Privatschule allen Friseuren den Sprung zum Meister, die im Job nicht abkömmlich sind, ihre Kinder betreuen müssen oder einen Verdienstausfall fürchten. Lernen von zu Hause aus, im individuell angepassten Lerntempo und zu selbst festgelegten Lernzeiten.

Das bundesweit einmalige Schulungsangebot der familiengeführten Friseur & Kosmetikfachschule Erfurt ermöglicht erstmals die Meisterausbildung im Friseurhandwerk per Lernen zu Hause. Der acht Monate dauernde Kurs ist für Friseure interessant, die Job, Familie und Weiterbildung vereinen möchten. Berufstätige mit und ohne Kinder profitieren von flexibler Zeiteinteilung und räumlicher Unabhängigkeit. Der neue Kurs Meisterausbildung im Friseurhandwerk ist eine exzellente Alternative zum Präsenzlehrgang. Die Erfahrung von Meisterabsolventen anderer Fachrichtungen zeigt außerdem, dass ein nebenberuflicher Meisterabschluss bei Arbeitgebern hoch angesehen ist, da Bewerber bewiesen haben, dass sie in puncto Zeitmanagement, Motivation und Belastbarkeit vollen Einsatz zeigen.

Höchstmaß an Methodik und Planungssicherheit

Beim WBA Kurs Friseurmeister@home profitieren Lernende von einem Höchstmaß an Methodik und Planungssicherheit. Die WBA-Erfurt stellt ihren Teilnehmern sämtliche Lehrgangsunterlagen für die Lernblöcke Teil I bis IV in Papierform und in Videoform zur Verfügung. Zahlreiche Übungsaufgaben mit Lösungsdefinitionen dienen der Festigung des Gelernten und der Selbstkontrolle. Auf diese Weise erkennt der Meisterschüler, ob er den Lehrstoff verstanden hat und in welchen Bereichen noch Unsicherheiten bestehen. Während der Bearbeitung der Aufgaben stehen den Teilnehmern erfahrene WBA-Dozenten als persönliche Ansprechpartner zur Seite. Vor allen HWK-Prüfungen und während der dreiwöchigen praktischen Ausbildung ist die Anwesenheit in der Meisterschule erforderlich.

Das bundesweit einmalige Lernkonzept Friseurmeisterausbildung @ home an der Weiterbildenden Berufsakademie Erfurt ermöglicht ortsunabhängiges Lernen bei freier Zeiteinteilung in Abstimmung mit dem individuellen Lebensrhythmus. Eine ideale Lösung für Friseure, die sich berufsbegleitend weiterbilden und das Familienleben optimal koordinieren möchten.

Ihre Kosten für die Meisterausbildung im Friseurhandwerk@home

Kursbezeichnung  

Teil I

  • Die praktische Ausbildung zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Friseurhandwerk.
  • Sie sind 3 Wochen durchgehend, von Montag bis Freitag bei uns, inkl. Prüfung des Teil I in Erfurt.
 

Teil II

  • Die theoretische Ausbildung zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Friseurhandwerk.
  • Sie sind einen Tag vor der Hauptprüfung in der HWK – Erfurt bei uns in der Schule und schreiben eine Vorprüfung mit anschließender Auswertung Ihres Ergebnisses.
  • Sie sind also zwei Tage in Erfurt.
  

Teil III

  • Die kaufm. Ausbildung zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Friseurhandwerk.
  • Sie sind einen Tag vor der Hauptprüfung in der HWK – Erfurt bei uns in der Schule und schreiben eine Vorprüfung mit anschließender Auswertung Ihres Ergebnisses.
  • Sie sind also zwei Tage in Erfurt.
 

Teil IV

  • Das ist der Ausbilderberechtigungsschein zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung.
  • Diese Prüfung umfasst zwei Prüfungen.
  • Die erste Prüfung ist der schriftliche Teil, sie befinden sich zwei Tage bei uns in Erfurt.
  • Die zweite Prüfung findet ca. 3-4 Wochen später statt, das ist die sogenannte Lehrunterweisung, sie befinden sich wieder zwei Tage in Erfurt.

 

 

Komplettpreis inkl. 19%MwSt.

 

 

 

 

 

11.249,00€

Zu den Modellen für den Teil I der Meisterprüfung im Friseurhandwerk

Die WBA – Erfurt verfügt über ein Modellpool, den wir Ihnen anbieten können, zur Meisterprüfung im Friseurhandwerk Teil I. Gern stellen wir Ihnen diese Modelle vor. Ansonsten sind Sie, für die Modellsuche zu Ihrer Meisterprüfung selbst verantwortlich.